###FIXEDSOCIALICON###

Lage & Anreise


Anreise per Auto

Wenn Sie aus Deutschland oder Ost-Österreich kommen: München/Salzburg auf der A8 bis Rosenheim, dann A94 Richtung Kufstein, dann die Autobahn bei Oberaudorf (bzw. auf der A8 Bernau/Reit im Winkl) verlassen und auf der B172 nach Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss. Mit dieser Route ersparen Sie sich die österreichische Autobahn-Maut.

Startadresse (mit Ort): 


Anreise per Bahn

Mit der Bahn fängt Ihr Urlaub schon mit der entspannten Anreise an! Die Züge der Österreichischen, Schweizerischen und der Deutschen Bahn bringen Sie schnell in den Kaiserwinkl. Ob mit der SparSchiene der ÖBB, dem Europa Spezial Ticket der DB, oder dem Sparbillet der SBB: Mit diesen Sparpreisen der Bahnen ist die Anreise auch noch richtig günstig.

Auf dieser Karte sehen Sie Reisezeiten und Anschlüsse aus ganz Europa bis nach Kufstein. Vom Bahnhof Kufstein fahren Sie mit dem Linienbus der VVT nach Walchsee (35 Min.) oder Kössen (50 Min.). Fahrpläne der Busse sind in den Infobüros erhältlich:

Das beste: Wenn Sie Ihr Auto zuhause gelassen haben sind Sie trotzdem mobil, denn mit der Kaiserwinkl Card nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in den Hauptsaison kostenlos.


Anreise per Flugzeug


Anreise per DB Autozug

Mit dem Autozug der Deutschen Bahn gelangen Sie wahlweise zu den nahe liegenden Terminals in München oder Innsbruck. Garantiert staufrei bringt Sie der Autozug von Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Hildesheim über Nacht zu den Terminals München oder Innsbruck, von wo aus Sie ausgeschlafen und entspannt mit dem eigenen PKW in den Kaiserwinkl weiterreisen können. DETAILS